Kurs, Workshop, VORTRAG: der richtige Saal für alles!


Update zur Lage:

Unsere Mieter sind als Veranstalter selbst verantwortlich sich an alle jeweils gültigen Regierungs-Auflagen zu halten und müssen sich selbst erkundigen was für ihren Bereich gerade gilt.

 

Unsere Räume sind optimal geeignet für Tanzlehrer / Kurslehrer für die ONLINEÜBERTRAGUNG ihrer Kurse. Wir haben sehr gutes starkes Wlan-Internet im Studio, das wir den Mietern auf Anfrage zur Verfügung stellen. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit ONLINEKURSEN von unseren Mietstudios aus!

 

Profisportler/-tänzer/-trainer und alle Berufs-Ausübenden durften auch beim 1. strengen Lockdown die Säle durchgehend benutzen.


Freie Zeiten in unseren Trainingsräumen, aktueller Stand:

Weitere Verfügbarkeiten von Montag bis Freitag in den Abendstunden ab 18.00 Uhr:

 

Saal 1 mit 90 qm:  

Donnerstag ab 20.45 Uhr

 

Saal 2 mit 60 qm :

Montag 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Freitag ab 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Saal 3 mit 35 qm:

Montag bis 19.00 Uhr und ab 20.30 Uhr

Dienstag

Mittwoch

Freitag 

 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.


Montag bis Freitag:            

Vormittags und nachmittags bis 17:30 Uhr ist fast immer mindestens ein Saal frei. 
Samstag u. Sonntag:  

ist meist immer mindestens ein Saal frei.


Unsere Münchner Mietstudios verfügen über drei Säle unterschiedlicher Größe (Saal 3: 35 qm, Saal 2: 60 qm und Saal 1: 90 qm), die Montag bis Sonntag tagsüber und abends angemietet werden können. Die Säle 1 und 3 verfügen über große Fensterfronten mit kippbaren Fensterelementen. Saal 2 ist nur über Saal 1 erreichbar und verfügt zur Belüftung über ein Oberlicht mit kippbarem Fenster.

 

Die attraktiven Räume sind perfekt als Trainingsraum für Gruppen, Übungsraum/Probenraum für Ihre Kurse in Tanz, Gymnastik, Schauspiel, Workout, Gymnastik, Yoga oder andere künstlerische Kurse, Workshops, Proben und Seminare geeignet. Lehrer geben zu unseren vorteilhaften Konditionen gern Privatunterricht und Einzelstunden. Die Säle sind vollständig ausgestattet mit Garderobe, großen Spiegelwänden (sind ggf. mit Vorhang zu verhängen), Musikanlagen, variablem Licht und einem hochwertigen, gelenk- schonenden Eichenparkett-Tanzboden.

 

Unsere Trainingssäle wurden bislang von folgenden Tanz-, Kunst- und Sportrichtungen genutzt: 

Afrikanischer Tanz, American Tribal Style Belly Dance, Bachata, Ballett, Bauchtanz, Bollywood, Boogie Woogie, Brasilianischer Forro, Burlesque, Charleston, Chinesischer Tanz, Nia, Clogging, Familienaufstellungen, Fotografie, French Cancan, Flamenco, Gesellschaftstanz, Gymnastik, Hip Hop, Indischer Tanz, Jazztanz, Jive, Lindy Hop, Kampfsport, Kindertanz, Kinderschauspiel, Kizomba, Schauspiel, Gesangsunterricht, Lebenstanz, Line Dance, Mambo, Milonga, Moderner Tanz, Orientalischer Tanz, Pilates, Pinup Dancing, Rückengymnastik, Salsa, Samba, Schauspiel, Selbstverteidigung, Sixties Gogo Dance, Solo Blues, Stepptanz, Swing, Tango Argentino, Tanztheater, Vintage Jazz Dance, West Coast Swing, Yoga, Zumba, Wirbelsäulengymnastik

 

Saal 2 ist über Saal 1 zu erreichen. Außerdem sind die beiden Toiletten über Saal 1 zu erreichen. Daher ist der große Saal 1 nicht geeignet für Kurse in denen auf jeden Fall absolute Ruhe herrschen muss und niemand passieren darf, z.B. Meditation, Vorträge etc.


Sie haben die Wahl zwischen drei ansprechenden Mietsälen:


Preiswerte Mietstudios in München

Wer sich in München auskennt mit Stunden-Mietpreisen und den Preis-/Leistungs-Verhältnissen von Kursräumen wird von den Maillinger Studios Mietpreisen begeistert sein. Die Preise sind zudem gestaffelt nach Raumgröße und Personenzahl, so dass sich die Anmietung auch für kleine Kurse lohnt.

 

Die Studioleiterin ist selbst Tänzerin mit jahrelanger Erfahrung in Raumanmietung für Tanzunterricht. 

 

Die Räume sind professionell für Tanztraining ausgestattet und schön gestaltet mit warmen Wandfarben und ausgefallenen Retro-Tapeten. In jedem Saal sind verschiedene Lichtstimmungen möglich. Die Räume sind zentral gelegen und leicht erreichbar.

 

Wir bieten ein Ambiente zum Wohlfühlen und eine gute Lage / bequeme Erreichbarkeit  -  zwei Argumente, die für viele Kursteilnehmer eine Rolle spielen.


Theke & Küchenausstattung

Der große Saal ist zusätzlich mit einer Bar-/Küchenzeile ausgestattet mit diversen Geräten und Besteck/Geschirr. Im Kühlschrank warten Getränke zum Selbstkostenpreis, und ein Wasserkocher steht für alle Tee-Freunde zur Verfügung. Bei längeren Seminaren wird so mancher gern den Dienst der Kaffeemaschine in Anspruch nehmen.

 

Partymieter mit der 8-Std-Pauschale dürfen das Kücheninventar inkl. allem Geschirr, Besteck, Elektrogeräten (Spülmaschine, Herdplatte) etc. kostenlos mitbenutzen


Download Miet-Dokumente

Wichtige Mietdokumente: die Hausordnung und eine Information zur Studiokalender-Einsicht und Türcodenutzung finden Sie in der Rubrik "Übungsraum" zum Download!

 

Den Mietvertrag für Kurse/Workshops bekommen Sie von uns für Sie persönlich vorausgefüllt per Mail zugesandt.

Der Zugang zum Studio erfolgt per Türcode, den Sie normalerweise bei Vertragsabschluss oder wenige Tage vor Ihrer Anmietung mitgeteilt bekommen. Bitte ggf. unbedingt rechtzeitig nachfragen und den Code nicht vergessen! Die Weitergabe des Codes ist verboten.

Als Mieter haften Sie für Türcode-Missbrauch und daraus entstehende Schäden.

Besser ein Eigenes Studio mieten oder stundenweise mieten?

Diese Frage stellen sich viele Kursanbieter.

 

Es ist unter dem Strich immer günstiger und zeitsparender Räume stundenweise zu mieten als ein eigenes Studio zu betreiben. Mit eigenem Studio entstehen nicht nur ungleich höhere Mietkosten und Kosten für den Innenausbau und die komplette Einrichtung, es geht auch viel Zeit verloren für die tägliche und regelmäßige Instandhaltung (Reinigung, Klopapier, Handtücher, Kleinreparaturen, Instandhaltung etc.), dazu kommen immer wieder Reparatur-/Handwerkerkosten.

 

Das alles betrifft Sie als Kursleiter nicht, wenn Sie sich nur für die Übungsstunden, Privatstunden, Kurse und Workshops einmieten, die Sie tatsächlich benötigen. Auch Verpflichtungen die Mietdauer betreffend sind wesentlich kleiner bei stundenweiser Raumanmietung. Dass die Bindung an langfristige kostspielige Gewerbe-Mietverträge Risiken birgt, bekommen gerade zu Krisenzeiten wie diesen viele Gewerbemieter zu spüren. 

 

Bei uns haben Sie die Wahl: entweder begrenzen Sie von vornherein Stunden und Wochen an denen Sie den Saal mieten.

Oder Sie wählen einen fortlaufenden Vertrag mit nur 2-monatiger beidseitiger Kündigungsfrist.

Auch ein Ausschluss bestimmter Wochen z.B. in den Ferien, ist kostenfrei möglich.

 

Preisbeispiele (alle Preise inkl. MwSt):

Saal 1, 90 qm inkl. Theke (bis 20 Teilnehmer):
30,00 €/Std.

Saal 2, 60 qm (bis 15 Teilnehmer):
25,00 €/Std.

Saal 3, 35 qm (bis 10 Teilnehmer):

20,00 €/Std.

 

Sonderpreis für Privatunterricht/Einzelstunden:

Siehe auch Rubrik "Übungsraum"

2 Personen: 10,- EUR/Std. (1 Lehrer, 1 Schüler)

3 Personen: 13,- EUR/Std. (z.B. 1 Lehrer, 2 Schüler)

4 Personen: 16,- EUR/Std. ( z.B. 1 Lehrer, 3 Schüler)

 


Tages-Mietpauschale für die kompletten Maillinger Studios

Alle drei Säle, 8 Stunden bis längstens 22 Uhr: 499,00 €

Für eine Belegung bis zu 50 Personen

Diese Pauschale gilt nicht für Parties.